Zwei lustige Alternativen zu Minecraft sind ROBLOX, mit anpassbaren Avataren und lustigen Welten zu erkunden. Es richtet sich an Kinder und Jugendliche. Oder Sie könnten The Blockheads ausprobieren, die mit Spaß und Abenteuer gefüllt ist, aber nicht ganz 3D wie Minecraft ist. Ihr habt die Aufgabe, euren Blockkopf am Leben zu erhalten, während ihr die Wildnis um euch herum erkundet. Mit Mod-Master für Minecraft kannst du dein Minecraft-Gameplay auf die nächste Stufe bringen. Es kommt als kostenlose oder eine Premium-Version, und Sie können es verwenden, um fast alles zu Ihrem Spiel hinzuzufügen. Es ermöglicht Ihnen, Karten, Samen, Mods und Server zu installieren. Sie können Add-ons reibungslos installieren, ohne auf Probleme und Probleme mit Ihrem Spiel zu stoßen. Im Gameplay erkundest du deine offenen Welten, die auf einem 3D-Raster angeordnet und in verschiedene Bereiche unterteilt sind, die als Biome bekannt sind. Du wirst auf andere Spieler und Charaktere treffen, die keine anderen Spieler sind, die als Mobs bekannt sind.

Das können Dorfbewohner, feindliche Kreaturen oder Tiere sein. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit ihnen zu interagieren, die Ihrem Überleben helfen können, einschließlich der Zähmung eines Fuchses oder eines Pandas. Realms sind Server für sie und Ihre Freunde. Aber anders als bei den beiden oben genannten Optionen kümmern wir uns um die Server für Sie! Halten Sie Ihre Minecraft-Welt online und immer zugänglich, auch wenn Sie sich abmelden. Es ist auch sicher! Nur diejenigen, die eingeladen sind, können sich deiner Welt anschließen, und du formst die Erfahrung: erschaffe, überlebe oder kanentiss! Erfahren Sie mehr über Realms. Zunächst einmal, Ich denke, Minecraft ist erstaunlich und ich habe erst begonnen, es für etwa ein oder zwei Monate zu spielen, aber ich habe es immer gewollt, und als ich es zum ersten Mal spielte, war ich erstaunt und es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Aber ich an, Leute zu beobachten, die Minecraft spielen und erkannte, dass es so viele Dinge zu tun gab, dann überleben und erstellen sie auf meinen eigenen Servern, die ich gemacht habe, ich fand sogar eine App, um meine eigene Haut zu machen und ich liebe es. Aber wenn ich es mit meiner Freundin spielte, fand ich einige Bugs/Probleme, mein Freund würde immer getreten werden und würde immer eine harte Zeit mitmachen, manchmal zeigt es nicht einmal meinen Server auf ihrem Handy (wir verwenden Minecraft Pocket Edition) und wir würden immer eine harte Zeit miteinander spielen, aber ich habe mich daran gewöhnt, weil ich in der Regel immer eine Lösung gefunden, bis ich herausfand, dass ich andere Server mit es Server IP beitreten konnte, und ich versuchte, und es würde nicht funktionieren, und ich dachte, oh es muss nur ein winziger Fehler sein, so dass ich es in Ruhe gelassen, Wochen später wollte ich einen Server wirklich schlecht beitreten, aber es sagte nur die gleiche Sache ”Ortung Server” oder ”nicht in der Lage, eine Verbindung zum Server zu verbinden” und ich versuchte viele Male und es scheiterte immer. Bald wurde mir klar, dass auch viele andere dieses Problem hatten. Ich frage nicht wirklich viel, da ich denke, das Spiel selbst ist perfekt, ich hoffe nur, dass Sie Jungs können es einfacher für meine Freunde, meinen Server beitreten und dass ich in der Lage, in die Server anderer mit einer IP gehen. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, dies zu lesen, und haben einen tollen Tag / Nacht.

Richten Sie Ihren eigenen Minecraft: Java Edition Server zu Hause ein. Es ist ein bisschen schwierig, aber Sie können es tun! Wenn Sie sich fragen, wie Minecraft für PC herunterladen, sind Sie an der richtigen Stelle. Wir haben Sie schneller einsatzbereit, als Sie sagen können ”Creeper? Aw Mann!” Wenn Du mit deinen Freunden auf einem privaten Server spielen möchtest, kannst du dies auf zwei Arten tun.